Superjet-Absturz in Indonesien
Rettungskräfte finden keine Überlebenden

10.05.2012 - Den Absturz des russischen Superjets 100 in Indonesien hat keiner der Insassen überlebt. Rettungskräfte konnten das Wrack der Unglücksmaschine an einem Vulkanhang erreichen, entdeckten bisher aber nur Leichen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Flugzeugabsturz bei Moskau: Bergungsteams graben sich durch Schnee und Eis
  • Nach 12 Stunden: Junge aus Abwassersystem gerettet
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Greta Gerwigs Tipps: "Handy nehmen, drehen!"
  • BGH-Entscheidung zu Berliner Rasern: Tödlich, aber nicht mörderisch
  • Fall Skripal: Russland schaltet Chemiewaffen-Organisation ein
  • Wahl in Russland: Ergebnis überrascht niemanden
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Mahnwache für Hund Chico: "Er ist unser Freiheitskämpfer, unser Held"
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London