Superjet-Absturz in Indonesien
Rettungskräfte finden keine Überlebenden

10.05.2012 - Den Absturz des russischen Superjets 100 in Indonesien hat keiner der Insassen überlebt. Rettungskräfte konnten das Wrack der Unglücksmaschine an einem Vulkanhang erreichen, entdeckten bisher aber nur Leichen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Absturz bei Moskau: Überwachungskamera zeigt Moment des Unglücks
  • Nach Großbrand: Europapark Rust öffnet wieder
  • "SureFly": Lufttaxi absolviert Jungfernflug
  • Feuer im Trump Tower: Ein Toter, mehrere Feuerwehrmänner verletzt
  • Nach 12 Stunden: Junge aus Abwassersystem gerettet
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Webvideos der Woche: Das könnte teuer werden....
  • Schusswechsel auf offener Straße: Autodiebe geraten an Zivilpolizisten