Achtung, Zebrastreifen!: Finne will Chinas Verkehr regeln
SPIEGEL ONLINEV1.1

04.01.2012 - Ma Ruinan heißt eigentlich Mario Hakulinen und stammt aus Helsinki. Dort achtet man bekanntlich sehr auf einen harmonischen Verkehrsfluss. Im Land der Mitte hingegen, herrscht Chaos. Das will der Finne nun ändern: Er verteidigt Fußgänger auf chinesischen Zebrastreifen.