3-D-Spektakel "Dredd"
Eingleisige Sci-Fi-Action

15.11.2012 - Ein Anti-Held jagt Verbrecher in einem düsteren Amerika der Zukunft. Der Film "Dredd" ist der zweite Versuch, die gleichnamige Comic-Serie aus Großbritannien auf die Leinwand zu bringen. Die erste Version mit Sylvester Stallone floppte 1995.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Der Olympia-Tag im Video: Snowboard-Medaillen und Surf-Action
  • Actionfilm "Black Panther": Heldenhafter Move von Marvel
  • Doku über das Glück zu Zweit: "Die Nacht der Nächte"
  • Kehrtwende im Dritten Reich: "Vom Adolf-Hitler-Schüler zum Anti-Nazi"
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Royals: Spannungen zwischen Letizia und Sophia
  • Krügers Karrierestart nach dem Krieg: "Hauen Sie ab!"
  • Dokumentation "SPK Komplex": "Alle sind krank"
  • Filmstarts der Woche: Terror im Zug
  • "Arrhythmia": Notrufe, Alkohol und der Sinn des Lebens