Krebstod mit 47
"Beastie Boy" Adam Yauch ist tot

05.05.2012 - Beastie-Boys-Gründer Adam Yauch ist tot. Er erlag im Alter von 47 Jahren einem Krebsleiden. Der New Yorker Musiker revolutionierte mit seiner Band den Rap - der Song "You Gotta Fight for Your Right" war ihr größter Erfolg.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Rappender Mönch: Hip Hop im Tempel
  • "Verbaler Krieg": Spontan beleidigen beim Rap-Battle
  • Tigress Flow: Erste Mädchen-Rap-Band in Marokko
  • Musikvideo: Dissziplin - Angesicht zu Angesicht
  • Hip Hop gegen Islamisten: US-Imagekampagne in Pakistan
  • Verstehen Sie Haas? In Fahrt kommen mit Lady Bitch Ray
  • Rapper Chris Brown: Schießerei bei Konzert
  • Nachwuchsmusiker "Milonair": Bergedorf hat seinen Gangsta-Rapper
  • Rapper Samy Deluxe: "Dieses Land ist schon okay"
  • Musikvideo: Dissziplin - Plattenbauten
  • Bundestag: Dämpfer für Merkel bei Wiederwahl
  • Nach Drogenentzug: Eminem in Höchstform