Kunst vs. Werbeindustrie: Wenn aus Models Monster werden
SPIEGEL ONLINE

26.01.2014 - Werbung ist überall, den verlockenden Werbebotschaften zu entkommen ist fast unmöglich. Sogenannte "Adbuster" gehen mit Guerilla-Taktik dagegen vor: Sie stehlen heimlich Plakate, verfremden sie und hängen sie dann wieder auf - eine legale Grauzone. SPIEGEL ONLINE hat einen Undercover-Adbuster in Berlin getroffen.

Mehr zu: