Festgefroren
Adler kommt kaum vom Fleck

15.02.2019, 15:52 Uhr - Ein Fall für die Vogelschützer: Spaziergänger in Michigan entdeckten einen Weißkopfadler, der wegen eines kiloschweren Eisklumpen am Gefieder nicht mehr fliegen konnte.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • "Adler-Cam": Stella, die Hobbyfilmerin
  • Glücksmoment für Hobby-Angler: Adler schnappt Fisch
  • Einmaliges Naturspektakel: Rund 200 Seeadler treffen sich zum Fressen im Peenetal
  • Nasa-Film zum Jupiter: Riesensturm wird größer
  • Neue Jupiter-Animation: Sturzflug in den "Großen roten Fleck"
  • Adlers Wiedersehen mit dem HSV: "Der Verein liegt mir am Herzen"
  • Tiervideo aus den Alpen: Der Adler mitten im Vogelschwarm
  • Last-Mile-Fahrzeuge: Der (gerade noch) tragbare Elektroroller
  • Wintersport: Hoch hinaus auf der Harley
  • Unterhaussprecher auf dem Weg zur Arbeit: "Sie tragen eine beeinruckende Pudelmütze"
  • Nach den Schüssen in Utrecht: "Das Leben normalisiert sich"
  • Überschwemmte Straße in England: Die einen schaffen's - und die anderen...