Nummer eins für einen Tag
Adler meidet Kampfansage an Neuer

05.02.2013 - Nach einer langen Leidenszeit feiert René Adler gegen Frankreich sein Comeback im Tor der deutschen Nationalmannschaft. Er empfindet das als Lohn für die vielen Entbehrungen. Einen Kampf um den Stammplatz gegen Manuel Neuer will er nicht öffentlich ausrufen.

Empfehlungen zum Video
  • Glücksmoment für Hobby-Angler: Adler schnappt Fisch
  • Bundestrainer Löw über Torwart Neuer: "Manuel wird diese Saison noch spielen"
  • Abgang beim Hamburger SV: Bernd Hoffmann neuer Aufsichtsratschef
  • Nach Ausweisung russischer Diplomaten: Neuer Schlagabtausch zwischen Briten und Russen
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Liebesdrama "Call Me By Your Name": Sommerhitze mit Gefühlswallungen
  • US-Verteidigungsminister zu Bolton: "Ich hörte, sie seien die Reinkarnation des Teufels"
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"