Kairo
Sicherheitskräfte sollen Fatah-Moschee geräumt haben

17.08.2013 - Stundenlang war die Situation vor der Fatah-Moschee in Kairo unklar. Hunderte Islamisten hatten sich in dem Bau verschanzt, es gab Feuergefechte. Nun sollen die Sicherheitskräfte das Gebetshaus geräumt haben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zur Wahl in Frankreich: Wie knapp wird es nach dem jüngsten Anschlag?
  • Videoanalyse zum AfD-Parteitag: "Die schwerste Niederlage für Frauke Petry"
  • Parteitag in Köln: AfD lehnt Petrys Realo-Kurs ab
  • Proteste gegen Parteitag in Köln: Spießrutenlauf für AfD-Delegierte
  • Anschlag auf BVB-Bus: Stellungnahme der Bundesanwaltschaft
  • Videoanalyse vor Parteitag: "Die AfD ist heillos zerstritten"
  • Nordkorea: Kim Jong-Uns Traum von der Vernichtung der USA
  • Militärübung "Max Thunder": USA und Südkorea proben Szenarien gegen Nordkorea
  • Vorwurf sexuelle Belästigung: Fox-News-Star Bill O'Reilly gefeuert
  • Frankreich-Wahl: Hologramm-Auftritt von Linkspopulist Mélenchon
  • Info-Panne im Pentagon: Wie sich der US-Flugzeugträger "verfuhr"
  • Der Überblick: So wird in Frankreich gewählt