Kairo
Sicherheitskräfte sollen Fatah-Moschee geräumt haben

17.08.2013 - Stundenlang war die Situation vor der Fatah-Moschee in Kairo unklar. Hunderte Islamisten hatten sich in dem Bau verschanzt, es gab Feuergefechte. Nun sollen die Sicherheitskräfte das Gebetshaus geräumt haben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Gesundheitsreform-Pleite: Niederlage für Trump
  • Proteste gegen Trumpcare: "Wir sparen jetzt schon, wo wir können"
  • Endlich verständlich kompakt: Doppelte Staatsbürgerschaft
  • Vater des Germanwings-Co-Piloten: "Er war zum Zeitpunkt des Absturzes nicht depressiv"
  • Anschlag in London: Ermittler nennen Hintergründe zum Täter
  • Showdown in Washington: Obamacare-Abstimmung verschoben
  • Anschlag in London: Forensiker suchen nach Hinweisen
  • Video aus London: "Die Menschen verhalten sich sehr ruhig"
  • Videobotschaft des Londoner Bürgermeisters: "Sie hassen, wie wir in London leben"
  • Überlebende berichten von London-Anschlag: "Menschen wurden vor meinen Augen umgefahren"
  • Anschlag in London: Polizei nimmt sieben Verdächtige fest
  • Anschlag in London: Video zeigt Terror-Fahrt auf der Westminster Bridge