Ägypten: Landesweite Tumulte nach Freitagsgebeten
SPIEGEL ONLINEV1.1

16.08.2013 - Seit dem Ende der Freitagsgebete sind in Ägypten Zehntausende Anhänger der Islamisten auf die Straßen geströmt. Im ganzen Land haben Demonstrationen der Muslimbrüder begonnen. In Ismailia töteten die Sicherheitskräfte mehrere Menschen.

Zum Artikel