AfD-Reisegruppe
"Syrien ist sicheres Herkunftsland"

19.03.2018 - AfD-Politiker besuchten jüngst das Assad-Regime in Syrien. Nun schildern sie ihre Erlebnisse - eine eindimensionale, verzerrte Sicht auf die Realität. Verbunden mit einer zynischen Botschaft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Neues Gesetz zum Familiennachzug: Oudai und die Sehnsucht
  • Israelreise: Merkel besucht Yad Vashem
  • Einheitsfest in Chemnitz: "Es ist alles ungerecht"
  • Politiker zum Thema Heimat: "Mehr ein Gefühl. Eher wohlig"
  • Tory-Parteitag: Theresia May "tanzt" zu "Dancing Queen" auf die Bühne
  • Bei Wahlkampfveranstaltung: US-Präsident macht sich über Kavanaugh-Anklägerin lustig
  • Tory-Parteitag: May will Johnsons Rede nicht gesehen haben
  • Tory-Parteitag: Konservative feiern Boris Johnson
  • Migration in die USA: Tausende Menschen überqueren Grenze zu Mexiko
  • Fall Khashoggi: Merkel stellt Waffenlieferungen an Saudi-Arabien infrage