Ex-CIA-Chef Petraeus
Ermittlungen im Fall Paula Broadwell

13.11.2012 - Täglich neue Wendungen in der Affäre um den Ex-CIA-Chef David Petraeus: Nun durchsuchte das FBI das Haus der Ex-Geliebten Paula Broadwell nach brisantem Geheimdienstmaterial. Mittlerweile steht auch Petraeus´ Nachfolger im Visier der Ermittler - Afghanistan-Kommandeur John Allen soll in den Skandal involviert sein.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Sex-Skandale und Geheimdienstaffären: Obamas schwieriger zweiter Anfang
  • Die Affäre Petraeus-Broadwell: Brisante Liebesbeziehung bewegt Amerika
  • Rücktritt von CIA-Chef Petraeus: Affäre mit Biografin beendet Vorzeigekarriere
  • Wulff und die Sternsinger: Tür zu, Affäre beendet
  • Die Liebesaffäre und der Mofahelm: Monsieur le Président trägt "Président"
  • Waffen von CIA und FBI: Spionagetauben und Libellendrohnen
  • Größter Sex-Skandal der 90er: Lewinsky spricht über Clinton-Affäre
  • Neujahrsempfang: Merkel, Wulff und die scheinbar heile Welt
  • Reaktionen auf Wulff-Interview: "Er wird um seine Ehre kämpfen müssen!"
  • Präsident auf Abruf: Endspiel für Christian Wulff
  • Anklage: Uno verurteilt Anschläge von Bagdad
  • Geständnis unter Tränen: US-Politiker verschickte Nacktfotos