Affäre WikiLeaks
Gefährdet Transparenz den Frieden?

03.12.2010 - Die Veröffentlichung von über 250.000 diplomatischen Dokumenten durch WikiLeaks sorgt für viel Aufregung. Die Konsequenzen für die diplomatischen Beziehungen in Krisenregionen sind bislang noch nicht absehbar.

Zum Artikel

SPIEGEL TV News
Empfehlungen zum Video
  • Vergewaltigung oder Komplott? Die Vorwürfe gegen den WikiLeaks-Chef
  • Allianz gegen Nordkorea: Seemanöver im Pazifik
  • "Klatsch und Tratsch": Westerwelle macht gute Miene zum bösen Spiel
  • Wikileaks-Enthüllung: Die Angst vor dem Iran
  • WikiLeaks-Gründer: Assange kann ausgeliefert werden
  • Video-Appell an die Uno: Assange greift Obama an
  • Militärübung "Max Thunder": USA und Südkorea proben Szenarien gegen Nordkorea
  • Provokation aus Pjöngjang: Nordkorea droht USA mit atomarem Erstschlag
  • Neuer Raketentest: Nordkorea provoziert vor USA-China-Gipfel
  • Korea-Konflikt: Seit 60 Jahren Kriegsgefahr
  • "Inside Wikileaks": Der Aussteiger packt aus
  • SPIEGEL-Forum: Wie gefährlich ist WikiLeaks?