Justin Biebers Affe
Mally allein im Haus

02.04.2013 - Der Münchner Zoll hat das Äffchen von Justin Bieber beschlagnahmt und in einem Tierheim untergebracht. Dessen Leiter zufolge haben schon Tierparks ihre Fühler nach dem berühmten Kapuziner ausgestreckt. Dem Popstar bleiben vier Wochen, um die nötigen Dokumente vorzulegen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 3D-Technologie: Das gedruckte Haus
  • Eingesperrte Einwanderer: Mehr als hundert Menschen aus Haus befreit
  • Großeinsatz in Toulouse: Polizei belagert Haus von Verdächtigem
  • Polizistenmord in Neuseeland: Mörder verschanzt sich im Haus
  • Obama vs Störerin: "Nein, nein, nein - Sie sind in meinem Haus"
  • Filmtrailer: "Jeder stirbt für sich allein"
  • EU-Asylstatistik: 600.000 Flüchtlinge warten auf Entscheidung
  • Alt und allein: Wachsende Einsamkeit unter deutschen Rentnern
  • "The Descendants": George Clooney allein unter Töchtern
  • Bürgerliche Kochkunst: Das große Fressen ist vorbei
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • SPD-Mitgliedervotum: "So sollte es nicht sein"