Afghanistan
"Eine zweite Türkei"

29.09.2014 - Mohammed Ibrahim ist Direktor der "Bamiyan Tourism Association". Er träumt davon, Afghanistan in eine Tourismusregion umzuwandeln - doch das Entscheidende fehlt.

DER SPIEGEL
Empfehlungen zum Video
  • Türkei, nein Danke? Ein Urlaubsland in der Krise
  • Taliban-Terror in Afghanistan: Dutzende Opfer bei Doppelanschlag in Kabul
  • Rios neueste Touristenattraktion: Posen vor dem Abgrund
  • "Gum-Wall" in Seattle gereinigt: "Es riecht nach Minze und Wassermelone"
  • Interaktive Werbung: Das ist der Gipfel!
  • Gläserner Skywalk in China: Mit feuchten Händen über den Abgrund
  • Je dicker, desto teurer: Samoa Air berechnet Ticketpreis nach Gewicht
  • Touristenbusse in Johannesburg: „Manche trauen sich nicht, auszusteigen“
  • Schafherde auf Irrwegen: Tierisches Shoppen in Tirol
  • Costa Concordia: Schiffswrack als Touristenmagnet
  • Besucherboom in Borja: Verhunztes Jesus-Fresko zieht Touristen an
  • Krach in Fucking: Dorf mit Identitätsproblem