Afghanistan-Heimkehrer
Britische Soldaten geraten zwischen Islamisten und Rechtsextremisten

16.06.2010 - Bei einer Willkommensfeier für zurückkehrende Soldaten aus Afghanistan haben Islamisten gegen den britischen Militäreinsatz demonstriert.

Empfehlungen zum Video
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Vorbereitung auf den Ernstfall: Training der US-Küstenwache
  • Weltrekord: "Ironman" an der Zipline
  • Versuchter Mord: Ex-Spion Opfer von Nervengift-Attacke
  • Kritik an Bundeswehr-Strategie: "Es wird gefährlich"
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Nach Ausweisung russischer Diplomaten: Neuer Schlagabtausch zwischen Briten und Russen
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Falsches Nachrichtenvideo: BBC dementiert Atomkrieg-Bericht
  • Bombenentschärfung in Berlin: "Sie müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit in diese Richtung"
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Hotel