Air-Asia-Flug QZ8501
Zwei große Wrackteile entdeckt

03.01.2015 - Die Einsatzkräfte kommen bei ihrer Suche nach dem Wrack des abgestürzten Air-Asia-Flugs QZ8501 voran: Zwei große Flugzeugteile wurden am Meeresboden gesichtet, die Bergung gestaltet sich schwierig.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Air-Asia-Flug QZ8501: Vermisster Airbus gefunden
  • AirAsia Flug QZ8501: Unterwasserfotos zeigen Heck der abgestürzten Air-Asia-Maschine
  • Fracht-Jumbo in Kirgisien abgestürzt: Mindestens 30 Tote
  • Über dem Schwarzen Meer: Russisches Flugzeug mit 92 Passagieren abgestürzt
  • 92 Menschen an Bord: Russisches Flugzeug über Schwarzem Meer abgestürzt
  • Verschwundener Flug QZ8501: Zehn Flugzeuge und 17 Schiffe suchen nach Passagiermaschine
  • Air Asia QZ8501: Keine Spur von vermisster Passagiermaschine
  • Amateurvideos zeigen Flugzeugunglück: Frachtmaschine schießt über Startbahn hinaus
  • Fußballspieler überlebt Flugzeugabsturz: Videobotschaft von Chapecoense-Profi
  • Zwei Gegner vereint: Chapecó und Medellín gedenken der Unglücksopfer
  • Funkverkehr vor Flugzeugabsturz: "Uns wird ein Treibstoffproblem angezeigt"
  • Brasiliens Fußball trauert: Flugzeugabsturz mit Erstliga-Team