Angeschlagene Fluglinie
Air Berlin ist insolvent

15.08.2017 - Das Finanzdesaster ist perfekt: Nach jahrelangen Verlusten ist die Fluggesellschaft Air Berlin insolvent. Mit einem Kredit über 150 Millionen Euro will der Bund den Flugbetrieb zumindest für die nächsten drei Monate sichern.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Folge von Air-Berlin-Aus: "Die Flugpreise werden automatisch steigen"
  • Angeschlagene Fluglinie: Brigitte Zypries zur Insolvenz von Air Berlin
  • Vertrag unterzeichnet: Lufthansa kauft Großteil von Air Berlin
  • Air Berlin: Schokoherzen werden versteigert
  • Airline-Pleite: Niki stellt Flugbetrieb ein
  • Letzter Air-Berlin-Flug: "Es gab Leute, die geweint haben"
  • Erotikkette Beate Uhse insolvent: Tod durch Liebesentzug
  • Flugausfälle bei Air Berlin: "Eine absolute Vollkatastrophe"
  • Piloten-Revolte: Air Berlin streicht erneut Flüge wegen Krankmeldungen
  • Istanbul: Neue Unwetter drohen
  • Iran: Pilgerbus prallt gegen Haus
  • Boeing 747 in Berlin-Tegel: "Für uns ist das ein Highlight"
  • Drogerie-Pleite: Urteil im Prozess gegen Anton Schlecker