Highway to Hellas (4)
Ein Skandal, für den sich niemand interessiert

07.01.2013 - Alexandros Stefanidis besucht den Generalinspekteur der öffentlichen Verwaltung, der ihm von einem Skandal berichtet. Doch von dem Korruptionsfall will niemand etwas wissen. Die Leute haben andere Probleme. Das weiß auch Griechendlands erfolgreichster Satiriker Lakis Lazopoulos. Ohne Galgenhumor, so der Showmaster, sei der aktuelle Zustand nicht zu ertragen.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Highway to Hellas (3): Randale auf dem Syntagma-Platz
  • Highway to Hellas (1): Besuch bei der Familie
  • Highway to Hellas (2): Mein Onkel "BBC"
  • Nach Clinton Sieg im TV-Duell: Börse reagiert erleichtert
  • "Nobelpreis" für VW: Wer den Schaden hat...
  • Neue Fünf-Pfund-Note: Briten zahlen künftig mit Plastikgeld
  • Gebäudeautomation: Das Haus denkt mit
  • Streit mit Zulieferern: VW stoppt ab Montag Golf-Produktion im Stammwerk
  • Bundesbank-Vorstoß: Gabriel nennt Rente mit 69 "bekloppte Idee"
  • Gestoppte Tengelmann-Übernahme: Gabriels Bruchlandung
  • Videoanalyse zum Brexit: "Die Finanzmärkte haben sich verzockt"
  • Videokommentar zur Erbschaftsteuerreform: "Ein Lobbyerfolg der Familienunternehmer"