Alice Weidel im Bundestag
Rüge von Schäuble wegen "Kopftuchmädchen"

16.05.2018 - Ausgebuht und gerügt: Die Rede von AfD-Franktionschefin Alice Weidel löste in der Generaldebatte im Bundestag heftige Reaktionen aus. Weidel warf der Bundesregierung vor, mit der Einwanderung den Wohlstand in Deutschland zu gefährden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • AfD: Wer ist Alice Weidel?
  • "Gekommen, um zu bleiben": AfD-Abgeordnete in Berlin
  • Aufräumen in Mossul: Freiwillige bergen Leichen - in Eigeninitiative
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Videoanalyse zu Trumps Gipfel-Absage: "China könnte Nutzen daraus ziehen"
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"