Alkoholiker in Mecklenburg
Aus der Rausch

01.03.2015 - Frank säuft seit er 14 ist. Er versucht endlich von der Sucht loszukommen. Seine letzte Hoffnung heißt Serrahn - ein Dorf in Mecklenburg, in dem es keinen Alkohol gibt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videotagebuch eines Entzugs: Meine Mutter, die Alkoholikerin
  • Leben und Leute am Fuße des Fernsehturms: 24h@ Berlin Alexanderplatz
  • Hamburgs "Pik As": Deutschlands ältestes Nachtasyl
  • 7 Tage...: Unter Kneipengängern
  • Psychiatrie Güstrow: Wenn die Seele krank macht
  • Drohende Zwangsräumung: Zieht Ex-Minister Günther Krause nun doch aus?
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung
  • Mitten in Berlin: Überfall auf Geldtransporter
  • Australien: Mädchen bricht bei Harrys Umarmung in Tränen aus
  • Dashcam-Video: "Riesenspinne" nähert sich US-Cop
  • Anhaltende Dürre: Rhein-Pegel sinkt auf 33 Zentimeter
  • Rauchgeruch in Air-Force-Maschine: Melania Trump muss notlanden