Allein gegen das Jugendamt: Krebskranke Mutter kämpft um ihre Kinder
SPIEGEL TV

10.02.2013 - Immer wenn man glaubt, schon alles erlebt zu haben, geschieht etwas, das man vorher nicht für möglich gehalten hätte. So hätte man sich wohl kaum vorstellen können, dass ein deutsches Jugendamt einer krebskranken Mutter ihre Kinder wegnimmt, weil sie angeblich mit der Erziehung überfordert ist. (10.02.2013)