VfB glaubt an Sensation
Zündstoff durch Rummenigges 1,8-Promille-Aussage

01.05.2013 - Vor dem DFB-Pokalfinale zwischen Bayern und Stuttgart spricht alles nur vom möglichen Triple der Münchner. Der VfB ist nicht mehr als eine Randnotiz. Die 1,8-Promille-Aussage von Karl-Heinz Rummenigge hat die Schwaben angestachelt. Sie haben keine Chance – doch diese wollen sie nutzen.

Empfehlungen zum Video
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Abgesackte A 20: Ein Loch in der Autobahn
  • Spaßgefährt: Das Kufen-Ketten-Cabrio
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch Riesen-Erdloch
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Äußerungen zum Isalm: Merkel widerspricht Seehofer
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"