Alltagsfotos aus der DDR
Eine Gesellschaft im Umbruch

10.07.2009 - 20 Jahre Mauerfall sind meist verbunden mit spektakulären Aufnahmen von jubelnden Menschen auf dem Mauerstreifen. Die Berliner Akademie der Künste feiert das Jubiläum mit Alltagsfotos aus der DDR.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • BVB-Aus in der Europa League: Neue Kräfte gesucht
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Nach 0:6-Pleite des BVB: Stöger spricht von Champions League
  • Spielbergs Tatsachendrama "Die Verlegerin": Newsroom-Storys
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers": Rendezvous mit einem Monster
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii
  • Überraschende Ehrung: US-Rapper Kendrick Lamar bekommt Pulitzerpreis