Massen-Bungeespringen
Riskantes Baumeln an der Brücke

03.07.2012 - Sinn für Gemeinschaft und ein stark ausgeprägter Hang zum Nervenkitzel: in Russland stürzen sich rund 100 Menschen gemeinsam von einer Brücke in die Tiefe. Der synchrone Bungeesprung eignet sich garantiert nicht zum Nachahmen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Amateurvideo aus Russland: Panik im brennenden Nachtclub
  • Bär gegen Gartenbesitzer: Bibbern im Birkenwipfel
  • Schreck auf der Autobahn: Ungewöhnliches Überholmanöver
  • Hoffentlich geht das glatt: Straßenüberquerung mit Slapstick-Einlage
  • Unheimliches Amateurvideo: Wenn sich die Landschaft plötzlich über die Straße schiebt
  • Einmalige Bilder: Wo ein Kameramann besser nicht stehen sollte
  • Freiklettern in 300 Metern Höhe: Brückentag extrem
  • Massenkarambolage in Russland: Amateurvideo zeigt Kollision
  • Physikalisches Phänomen: Wenn die Wolgabrücke schwingt
  • Zwischenlandung auf Autobahnraststätte: Vollgetankt und abgehoben
  • Interview mit Marina Litwinenko: "Eines Tages wird mein Mann volle Gerechtigkeit erfahren!"
  • Slapstick im Video: Auf dem Holzweg