Tödlicher Ballonflug in der Türkei
Amateurvideo zeigt Kollision in der Luft

22.05.2013 - Die tödliche Ballonfahrt in der Türkei, bei der am Pfingstmontag drei Touristen starben, wurde durch eine Kollision in der Luft verursacht. Ein Amateurfilmer dokumentierte den Zusammenprall aus nächster Nähe.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Tödlicher Zusammenstoß: Zwei Touristen sterben bei Ballon-Absturz in der Türkei
  • Vor Perus Küste: Heißluftballon stürzt ins Meer
  • Ballon-Absturz in Ägypten: Mindestens 19 Touristen sterben
  • Ballon-Absturz in Ägypten: Mindestens 18 Touristen sterben
  • Unglück in Ägypten: Ballon-Explosion reißt 18 Touristen in den Tod
  • Flugzeugabsturz: Spektakulärer Amateurfilm
  • Boeing-Absturz: Kolumbianisches TV zeigt Augenzeugenvideo
  • Videoanalyse zum AKP-Parteitag: "Erdogan geht es um eine Machtdemonstration"
  • Besuch in Washington: Gabriel will US-Hilfe im Incirlik-Streit
  • "Reporter ohne Grenzen" zum Fall Mesale Tolu: "Neue Eskalationsstufe"
  • In elf Tagen um die Welt: Konjuchows Ballonfahrt
  • Aussichtsballon gerät in Sturmböe: Vorerst keine weiteren Starts