Neue Ameisenart
Explodieren zum Wohl des eigenen Volks

25.04.2018, 15:07 Uhr - Forscher haben in Südostasien eine neue Ameisenart dokumentiert. Bestimmte Exemplare dieser Spezies können sich bei Gefahr selbst zerstören - und Feinde gleich mit.

Empfehlungen zum Video
  • Anatomie einer Kolonie: Der Ameisenplanet
  • Naturphänomen: Hängebrücke aus tausenden Ameisen
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Brutpflege: Auch Spinnen säugen ihren Nachwuchs
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Bootsunglück mit 17 Toten: Frau verliert neun Verwandte
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Schwimmen verboten: Blaualgen-Alarm an der polnischen Ostseeküste
  • Unterwegs mit einem Jäger: "Mehr Bio geht nicht"
  • Naturphänomen in Maine: Was steckt hinter dem Eiskreis?
  • Insekten-Forschung: Wie können die fliegen?
  • Der "Zauberwasserstrahl" aus den Bergen: Gefroren oder flüssig?