Nach dem Schulmassaker
Nation unter Schock und der Ruf nach strengeren Waffengesetzen

15.12.2012 - Sie finden kaum Worte für ihren Schmerz: Nach dem Amoklauf von Newtown trauert eine ganze Nation um die Verstorbenen. Erneut wird der Ruf nach strengeren Waffengesetzen laut, doch die USA sind in dieser Frage tief gespalten.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Polizeifunksprüche veröffentlicht: Das Protokoll des Grauens
  • Blutbad an US-Grundschule: Trauer, Tränen und Protest
  • Obama unter Tränen: "Wir haben in diesem Land zu viele dieser Schießereien gesehen"
  • Obama bei Trauerfeier in Newtown: "Wir müssen uns ändern!"
  • Obama in Newtown: "Wir müssen uns ändern!"
  • Zwei Tote bei Schießerei: Dramatische Szenen in US-Gericht
  • Der Schmerz der Hinterbliebenen: "Sie brachte jeden Raum zum Strahlen"
  • Amoklauf von Newtown: Schwierige Suche nach dem Motiv
  • Debatte nach Newtown-Amoklauf: Schärferes Waffenrecht jetzt?
  • Kriegstechnologie im Klassenraum: US-Schule testet "Schützen-Erkennungs-System"
  • Nach dem Amoklauf: Schusswaffenverkauf in den USA steigt sprunghaft an
  • Virales US-Waffenvideo: "Hiermit wurde ein Baby erschossen"