Zwei Jahre nach ihrem Tod: Londoner Ausstellung feiert Amy Winehouse
SPIEGEL ONLINEV1.1

04.07.2013 - Alkohol und Drogen prägten ihr Image. Dabei war Amy Winehouse auch ein Familienmensch mit enger Verbundenheit zu ihren jüdischen Wurzeln. Genau das zeigt jetzt die Ausstellung "Amy Winehouse: A family portrait" im Jewish Museum in London.