Dokumentarfilm
"Anderswo. Allein in Afrika"

13.11.2018, 11:14 Uhr - 15.000 Kilometer, 414 Tage, 15 Länder: Ganz allein und nur auf dem Fahrrad ist Anselm Nathanael Pahnke quer durch Afrika gereist. Dabei lernte er nicht nur hilfsbereite Menschen und wilde Natur, sondern auch sich selbst kennen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Zwischen Krieg und Armut: Mein Somalia
  • Regierungserklärung im Bundestag: Die Kanzlerin kämpft
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Staubsauger: Der Dyson-Roboter in Aktion
  • Melania Trump in Afrika: Ärger um Kolonial-Outfit
  • WM-Wanderarbeiter in Katar: "Eine Art Zwangsarbeit"
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse infrage
  • Aus für Aubameyang: Gabun scheitert beim Afrika-Cup
  • Warnstreik: Bahn stellt bundesweit den Fernverkehr ein
  • Extreme Kälte in China: Die Schneekünstler von Mohe
  • Timelapse-Video: Mit dem Marine-Eisbrecher durchs arktische Meer
  • Dunja Hayalis Reise durch die Religionen: Was glaubt ihr denn?