Angefasst
Apples Tablet heißt iPad

28.01.2010 - Ist die Aufregung um Apples neues Gerät gerechtfertigt?Der iPad ist ein buchgroßer Computer zum Berühren, angeblich perfekt für Bücher, Magazine und Spiele, als Multimediaplayer und abgespeckter Heimcomputer. SPIEGEL ONLINE wirft einen ersten Blick auf die Funktionen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Nach Ausweisung russischer Diplomaten: Neuer Schlagabtausch zwischen Briten und Russen
  • Schach-Kandidatenturnier in Berlin: Warum Caruna der verdiente Gesamtsieger ist
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Abgesackte A 20: Ein Loch in der Autobahn
  • Ein Jahr Trump: „Das System hat versagt“
  • Virtueller Realitäts-Check: Wie weit ist die gehypte VR-Technik wirklich?
  • Polaroid-Kamera: Polaroid-Kamera im Test
  • Datenskandal: "Facebook muss reguliert, aber nicht zerstört werden"