Merkel zum US-Nordkorea-Konflikt
"Ich sehe keine militärische Lösung"

11.08.2017 - Bundeskanzlerin Angela Merkel äußert sich erstmals zum Konflikt zwischen den USA und Nordkorea. Mit einer eindeutigen Haltung lehnt sie eine militärische Lösung ab und verurteilt verbale Angriffe auf Nordkorea.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump reagiert auf Kims Drohung: "Mein Atomwaffenknopf ist größer als seiner"
  • Proteste in Iran: Tote bei Attacke auf Polizeirevier
  • Iran: Tausende protestieren gegen Regierung
  • Neujahrsansprache von Kim Jong Un: "Atomwaffenknopf immer auf dem Schreibtisch"
  • Neujahrsansprache der Kanzlerin: "Die Welt wartet nicht auf uns"
  • Nach Protesten: Tausende Regierungsanhänger demonstrieren in Iran
  • Peinliche PK des russischen Außenministeriums: Väterchen Frostig
  • Mumbai: Mindestens 15 Tote bei Brand in Restaurant
  • Anschläge in Kabul: Mindestens 40 Tote durch Explosionen
  • Protest im Niemandsland: Flüchtlinge errichten Zeltlager in Serbien
  • Syrische Grenze: Gefechte zwischen Türkei und der Kurdenmiliz
  • SPD-Parteitag: So lief der Tag der Entscheidung
  • Parteitag: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit der Union