Vertretungsstunde
Angela Merkel als Geschichtslehrerin

13.08.2013 - Es war ein Wahlkampftermin der besonderen Art. Anlässlich des Jahrestages des Mauerbaus stand für 26 Berliner Gymnasiasten eine ungewöhnliche Geschichtsstunde auf dem Stundenplan: Angela Merkel gab in der 12. Klasse eine Vertretungsstunde.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Angela Merkel in Davos: "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt"
  • Diesel-Fahrverbote: Merkel will mit Kommunen und Ländern sprechen
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Videoeinschätzung aus Davos: "Merkel und Macron haben sich in Stellung gebracht"
  • Merkel-Rede auf CDU-Sonderparteitag: Viel durchgesetzt, "Irrweg" verhindert
  • Merkel und Macron: "Den Zauber weggefegt"
  • Horst Seehofer: "Null Toleranz"
  • Bei Filmarbeiten: Vier-Meter-Alligator attackiert Kamera
  • Vulkan auf Hawaii: Giftige Wolken aus Säure und Glas
  • Aussteigerin aus ultraorthodoxem Judentum: "Eine Gehirnwäsche, die 20 Jahre dauerte"