Angelina Jolie im Kongo
"Vergewaltigung darf nicht ungestraft bleiben"

26.03.2013 - Gemeinsam mit dem britischen Außenminister, William Hague, macht Angelina Jolie auf den Missbrauch von Frauen in Kriegsgebieten aufmerksam. Die beiden besuchten ein Flüchtlingscamp im Kongo.

Empfehlungen zum Video