Angelina Jolie im Kongo
"Vergewaltigung darf nicht ungestraft bleiben"

26.03.2013 - Gemeinsam mit dem britischen Außenminister, William Hague, macht Angelina Jolie auf den Missbrauch von Frauen in Kriegsgebieten aufmerksam. Die beiden besuchten ein Flüchtlingscamp im Kongo.

Empfehlungen zum Video
  • Akkubrand im Flugzeug: Ladegerät geht in Flammen auf
  • Missbrauchsprozess: Vater attackiert angeklagten US-Teamarzt
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Immer wieder entwischt: Helfer scheitern mehrfach an Waschbärrettung
  • Entscheidung Anfang März: BGH prüft Mordurteil gegen Berliner Raser
  • New Yorker Airport Newark: Flugverbot für einen Pfau
  • Doppelmord von Herne: Marcel H. zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Razzia gegen Schleuserring: Drei Festnahmen in Berlin
  • Verfolgungsjagd am Times Square: Mercedesfahrer rammt US-Cop
  • Videos aus Südkorea: Curling im Wohnzimmer
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz
  • Soko Castle gegen Einbrecher: Notruf aus dem Kleiderschrank