Dickes Ding
Angler fangen Riesenwels

09.01.2019, 11:33 Uhr - Zwei Angler auf dem Kentucky Lake hatten riesiges Glück: Sie zogen einen 40 Kilogramm schweren Wels aus dem Wasser - ließen ihn aber nach einem kurzen Fotoshooting wieder frei.

Empfehlungen zum Video
  • Invasion der Schlangenkopffische: Monsterfisch
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Australien: Ranger fangen 600 Kilo schweres Riesenkrokodil
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Über 300 Meter lang: Riesiges Spinnennetz an griechischer Küste
  • Das große Fressen: Haie vor australischer Küste
  • Drama an der Angel: Hai attackiert Thunfisch
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Video aus Hawaii: Zehn Hammerhaie nahe Badestrand
  • Prügelei bei Motorradrennen: Kollision, Klammergriff, Faustkampf
  • Kreuzfahrtschiff in Seenot: Geretteter schildert Helikopter-Evakuierung