Animation: Die Vorurteile gegen Obama
SPIEGEL TV

12.11.2012 - Dass ein Mann, der Barack Hussein Obama heißt, zum zweiten Mal zum amerikanischen Präsidenten gewählt wurde, grenzt an ein Wunder. Denn für die Republikaner ist allein schon der angeblich unamerikanische Name Grund genug, den Präsidenten zu hassen. Namen sind eben doch nicht Schall und Rauch, wie Goethe einst behauptet hat. (11.11.2012)