Animationsfilm "Der fantastische Mr. Fox"
Furioses Fuchs-Vergnügen

14.05.2010 - Es ist der erste Animationsfilm von Regisseur Wes Anderson - aber der ist ihm gelungen: "Der fantastische Mr. Fox" ist ein furioses Fuchs-Vergnügen geworden. Dabei setzt Anderson bei seinem Film nicht einmal auf 3D-Effekte oder Computertricks - das Geheimnis liegt woanders.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Lilo Fuchs über ihren Mann Jürgen
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Der mysteriöse Tod von Jürgen Fuchs
  • Bye-bye DDR - Geschichten zum Mauerfall: Warum Jürgen Fuchs Staatsfeind Nummer 1 wurde
  • Michael Fuchs, CDU, im Interview: "Deutsche AKW sind sicher, Technik ist beherrschbar"
  • Leicester im Party-Rausch: Champagner-Dusche für "King Claudio"
  • Webvideos: Das Beste der Woche
  • Wahlplakate in Hamburg: "Klassischer Winterwahlkampf"
  • Nach Reise zu Snowden: Ströbele-Show mit Handyanruf
  • Neu im Kino: Digitale Versager, Möchtegern-Rockstars und ein böser Fuchs
  • Deutscher Webvideopreis 2012: "Werbeparodien"
  • Filmtrailer: "Mute"
  • Filmtrailer: "Die Verlegerin"