Britische Politikerin bepöbelt
Brexit-Gegnerin als "Nazi" beschimpft

08.01.2019, 19:30 Uhr - Eine handvoll Demonstranten beschimpft eine britische Politikerin bei einem TV-Interview und belästigt sie auf dem Gang zum Parlament. Nun werden Forderungen nach mehr Sicherheit laut.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Die Rituale des britischen Unterhauses: "Order, Ooorder!"
  • Postkartenaktion gegen den Brexit: Und täglich grüßt "Ihr Martin Cobb"
  • Hitzige Brexit-Debatte im Unterhaus: Corbyn soll May "dumme Frau" genannt haben
  • EU-Gipfel zum Brexit: "EU will May keine Zugeständnisse mehr machen"
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Turbulente Brexit-Woche: Chaos vom Allerfeinsten
  • Grenze Venezuela/Kolumbien: "Es sterben auch Kinder"