Anschlag in Bulgarien
Polizeibilder zeigen mutmaßlichen

19.07.2012 - Der Anschlag auf israelische Toruisten in Burgas wurde offenbar von einem Einzeltäter im Touristen-Outfit verübt. Womöglich ist die Tat Teil des Schattenkriegs mit Iran und der Hisbollah.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien: "Der Angriff hat sich für Assad kurzfristig gelohnt"
  • Nach Angriff in Waffel-Restaurant: Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst
  • Wagen rast in Menschenmenge: Polizei in Toronto geht von vorsätzlicher Tat aus
  • 20 Jahre Haft für Salah Abdeslam: Islamist verurteilt
  • Nach Ankündigung von Donald Trump: USA bombardieren Chemiewaffen-Ziele in Syrien
  • Syrien, GroKo, Absturz: KurzNews des Tages
  • Orbán, Giftgas, Streiks: KurzNews des Tages
  • Drohnenaufnahmen aus China: Zauberhaft
  • Syrien: Raketenangriffe auf Militärstützpunkte
  • Bei Filmarbeiten: Vier-Meter-Alligator attackiert Kamera
  • Vulkan auf Hawaii: Giftige Wolken aus Säure und Glas