Anschlag in Bulgarien
Polizeibilder zeigen mutmaßlichen

19.07.2012 - Der Anschlag auf israelische Toruisten in Burgas wurde offenbar von einem Einzeltäter im Touristen-Outfit verübt. Womöglich ist die Tat Teil des Schattenkriegs mit Iran und der Hisbollah.

Zum Artikel

Reuters
Empfehlungen zum Video
  • Mindestens 14 Tote: Terroranschlag in Marokko
  • Dutzende Tote: Anschläge in Moskauer U-Bahn
  • Augenzeugin über Explosion in New York: "Es war wie ein Vulkan!"
  • Anschlagsserie in Thailand: Mindestens vier Tote, mehrere Verletzte
  • Das Terrortrio von Paris: Amateurvideo von Festnahme
  • Anschlag im Südosten der Türkei: Sechs Tote, vier Verletzte
  • Anschlag von Ansbach: Attentäter kündigte "Racheakt" auf Handyvideo an
  • Nach dem Angriff von Würzburg: Heiliger Krieg mit der Axt
  • Ermittlungen zu Axt-Attacke bei Würzburg: "Versuchter Mord in fünf Fällen"
  • Nizza nach dem Anschlag: Spurensuche im Umfeld des Täters
  • Augenzeuge über Anschlag in Nizza: "Unser Restaurant wurde zur Leichenhalle"
  • Video aus Schaerbeek: Nachbarn filmten Razzia in mutmaßlichem Terrorversteck