Theresa May
"Angriff auf die freie Welt"

05.06.2017 - Die britische Premierministerin Theresa May hat neue Details zu dem Attentat in London genannt: Elf Personen befänden sich derzeit in Haft, die Bedrohungslage sei weiterhin hoch.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Britische Regierung will Trump empfangen: Proteste in London
  • Nach Anschlag in London: Polizei nimmt weitere Personen fest
  • Woher kam der Westminster-Attentäter? Spurensuche in Birmingham
  • London nach dem Anschlag: "Die neue Normalität"
  • May präsentiert Aktionsplan gegen Terror: "Genug ist genug"
  • Zehntausende gegen Trump: Briten üben Widerstand
  • Queen Elizabeth II. in Irland: Kein Knicks für die Königin
  • Videoanalyse: "Das schwächt Großbritannien in Brexit-Verhandlungen"
  • Trotz Wahlpleite: Theresa May kündigt Regierungsbildung an
  • Videoanalyse zu Wahl in Großbritannien: "Es wird keine stabile Regierung geben"
  • Trotz Wahlniederlage: Theresa May will neue Regierung bilden
  • Wahldesaster für May: Konservative verlieren absolute Mehrheit