Meeresforschung
Minkwale mit Kameras ausgestattet

23.02.2018 - Amerikanische Forscher haben erstmals das Leben der Minkwale in der Antarktis über einen längeren Zeitraum mit einer Walkamera dokumentiert.

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Israel: US-Botschaft in Jerusalem eröffnet
  • Sensationsfund in Ägypten: Forscher entdecken vergoldete Mumienmaske
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Kosmische Strahlung: Forscher entdecken Quelle von Geisterteilchen
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Weltraumtourismus mit SpaceX: Japanischer Milliardär will zum Mond
  • Besondere Flugmanöver: Forscher bauen wendige Roboter-Fliege