Resistent gegen Antibiotika
Erster "Super-Erreger" in den USA entdeckt

27.05.2016 - Bisher war das sogenannte MCR-1-Gen nur in China bekannt. Erstmals haben Ärzte nun bei einer US-Patientin ein E.-coli-Bakterium entdeckt, gegen das selbst hochwirksame Antibiotika nicht helfen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • USA: 14 Würmer im Auge einer Frau gefunden
  • Unterwasser-Grabstätte: 7.000 Jahre alter Friedhof entdeckt
  • Unterwasserhöhle Mexico: Maya-Relikte in weltgrösster Unterwasserhöhle
  • Wintersturm in den USA: Bombenzyklon legt Ostküste lahm
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack