Archäologische Funde in Mexiko: Warum verschwanden die Maya?
SPIEGEL ONLINEV1.1

29.01.2010 - Archäologen im mexikanischen Chiapas haben eine Grabkammer aus der Maya-Zeit entdeckt. Die gefundenen Knochen und Grabbeigaben sollen erklären, warum die Maya um das Jahr 820 n.Chr. plötzlich verschwanden.

Zum Artikel