Archäologie mit Drohne und Laser
Die Suche nach der versunkenen Silberstadt

27.11.2014, 00:00 Uhr - Das Erzgebirge war im Mittelalter das Eldorado des Silberbergbaus. Doch nach kurzer Blütezeit versanken ganze Städte buchstäblich im Erdboden. Forscher ergründen nun deren Geheimnisse und finden Erstaunliches.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Antiker Krimi oder neuzeitlicher Mord? Mumienfund auf dem Dachboden
  • Tauchgang in die Vergangenheit: Ägyptens versunkene Schätze
  • Krimineller Grenzverkehr: Drogenfahndung an der deutsch-niederländischen Grenze
  • Midterm Elections in den USA: "Welches Amerika wollen wir sein?"
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Ein Jahr Trump
  • +++ Livestream +++: Merkels Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos
  • Naturspektakel: Warum die Niagarafälle (nur fast) zugefroren sind
  • Medizintechnik: Mikroschwimmroboter für die Blutbahn
  • Rot und groß: So sah der "Superblutmond" aus
  • +++ Livestream +++: Verfolgen Sie hier die Mondfinsternis
  • +++ Livestream +++: Verfolgen Sie hier die Blutmond-Finsternis