Zittern um die WM
Argentinien vor dem Aus

06.10.2017 - Droht eine WM ohne Superstar Messi? Argentinien kommt am vorletzten Spieltag nicht über ein 0:0 gegen Peru hinaus und rutscht ab auf Platz 6. Der zweifache Weltmeister steht vor dem Spiel in Ecuador mit dem Rücken zur Wand.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Argentinien feiert Testspielsieg: Messi schießt sich warm für die WM
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Kroatien vor dem Spiel gegen Argentinien: Einfache Spiele gegen Messi und ein Rauswurf
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Polo in Deutschland: Luxus-Klischees und ein Hauch Argentinien
  • Marco Fuchs schenkt Ihnen 180 Minuten: "90 Minuten Kontrollmodus"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM