So nah wie nie
Asteroid schrammt haarscharf an Erde vorbei

06.02.2013 - 50 Meter ist der Asteroid dick, der am 15. Februar nur knapp an der Erde vorbei rasen wird. Der vor einem Jahr entdeckte Brocken mit der Nummer "2012 DA14" wird unseren Planeten zwar nicht treffen, aber es wird eine "Rekord-Annäherung", so die NASA.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Asteroiden: Kampf gegen die Gefahr aus dem All
  • Das wird knapp: Asteroid rast auf Erde zu
  • Asteroid Vesta: Geheimnisvoller Urplanet
  • Science oder Fiktion? Traktorstrahl als Staubsauger fürs Weltall
  • Saturnsonde Cassini: Dem Nordpol des Eismondes ganz nah
  • Gefahr aus dem Weltall: Forscher warnen vor Asteroideneinschlägen
  • Mondmission der Amateure: Nach Feierabend ins All
  • Nasa spielt "Angry Birds" auf der ISS nach: Schweine im Weltall
  • Plutomond Charon: Animation zeigt riesigen Canyon
  • Nasa-Mission: Rendezvous mit einem Asteroiden
  • Rekord auf der Raumstation ISS: Siebeneinhalb Stunden im All
  • Schnäppchen-Flug ins All: Amateurfotos beeindrucken die NASA