Astronaut Alexander Gerst
Der nächste Deutsche im All

11.11.2011 - Er hat sich gegen über 8000 Mitbewerber durchgesetzt und einen Platz im Astronautenprogramm der europäischen Raumfahrtbehörde ergattert: Alexander Gerst, ein 35 Jahre alter Geophysiker aus Hamburg, wird 2014 zur internationalen Raumstation fliegen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Countdown für Alexander Gerst: So trainiert der deutsche Astronaut
  • Historische Mission: Columbus an ISS montiert
  • Deutscher Astronaut: Was Hans Schlegel im All erforschen will
  • Alexander Gerst über eine Reise zum Mars: "Wer einmal im Weltraum war, will da wieder hin"
  • Astronautische Glückwunsche im Video: Alexander Gerst gratuliert Abiturienten
  • Nach drei Wochen am Ziel: Weltraumfrachter an ISS angedockt
  • Hallo Raumstation: Kanzlerin plaudert mit Astronauten
  • Abschied im All: Atlantis auf Rückflug zur Erde
  • ISS in Sicht: Raumtransporter ATV kurz vor dem Andocken
  • Lastesel fürs All: Europäischer Raumfrachter ATV startbereit
  • "Columbus"-Mission: Europäer besteigen Weltraumlabor
  • ISS: Astronaut testet fliegenden Teppich