Astronomie
So nah kam der Mars uns lange nicht

31.07.2018 - Der Mars fliegt am Dienstag in einer Entfernung von 57,6 Millionen Kilometern an der Erde vorbei. Das klingt weit, ist aber die größte Annäherung seit 15 Jahren.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Naturereignis: Die Mondfinsternis des Jahrhunderts
  • Zugchaos auf Sylt: "Einzige Möglichkeit: Bahn enteignen, Straße bauen"
  • Gesundheitsgefahr durch Blaualgen: "Besser nur in gekachtelten Bädern baden"
  • Neues Gesetz zum Familiennachzug: Oudai und die Sehnsucht
  • Staufener Missbrauchsfall: Lange Haftstrafen für Mutter und Partner
  • Naturphänomen: Hängebrücke aus tausenden Ameisen
  • Eigenbau-Pistole aus dem 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Sexismus in Japan: Uni ließ Frauen absichtlich durchfallen
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Äußerst seltene Aufnahmen: "Migaloo", der weiße Wal
  • "Parker Solar Probe": Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet