Schnee und Eis statt Sonnenbad
Überraschender Kälteeinbruch in Griechenland

08.01.2019, 18:52 Uhr - Im sonnenverwöhnten Süden Griechenlands hat es in der Nacht zu Dienstag starken Schneefall gegeben. Im Norden des Landes wurden sogar Temperaturen von bis zu minus 23 Grad Celsius gemessen.

Empfehlungen zum Video
  • Wetter: Schneechaos und Lawinengefahr in Bayern
  • Verkehrschaos und mehrere Tote: Heftiger Schneefall in Bayern und Österreich
  • Eingeschneit im Tatra-Gebirge: Meteorologen kämpfen sich durch Schneewand
  • Webvideos der Woche: Riesenschiff vs. Riesenwellen
  • Süddeutschland: Neue Schneefälle und Eis
  • Was von Wetumpka übrig blieb: Tornado zerstört US-Kleinstadt
  • Schneemassen in Berchtesgaden: "Ich hatte Angst, ich habe nicht geschlafen"
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Drohnenbilder: Flug über zeitweise abgeschnittenes Alpendorf
  • Libanesisches Flüchtlingscamp: "Keine Hilfe, keine Medizin"
  • Giraffe überlebt Löwenangriff: Raubkatze im Nacken
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Rettungsschacht zu schmal