Atomausstieg
Grünes Gewissen contra Parteiräson

25.06.2011 - Ja oder Nein zum Ausstiegskonzept der schwarz-gelben Bundesregierung? Der grüne Sonderparteitag wird zum Schlagabtausch zwischen Parteiseele und Pragmatikern.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Angst vor Rebellion: Die Grünen und der Atomausstieg
  • Strahlende Gesichter: Drei Minister steigen aus
  • Selbstbewusste Demut bei den Grünen: "Wir bleiben auf dem Boden!"
  • Zupackend, handfest, frech: Renate will regieren
  • Das Ende der Wende: Atomdebatte mit Rücktrittsforderung
  • Vorübergehendes Aus: Merkel nimmt sieben alte AKW vom Netz
  • Drei Tage wach: Durchfeiern mit den Grünen
  • Künast und Trittin: "Knallharte Opposition"
  • Die flexible Kanzlerin: Merkels 180-Grad-Wende
  • Sven-Christian Kindler im Interview: "Wir kriegen Probleme mit vielen Anti-Atom-Initiativen"
  • Renate Künast: Glückloser Wahlkampf, gefühlte Niederlage
  • Geschichte der Grünen (1): Von der Ökosekte zur Regierungspartei