Atomkraft, Ja bitte!
Der Irrglaube an eine saubere Kernenergie

28.03.2011 - Nach Fukushima hat die Götterdämmerung des Atomzeitalters begonnen. Die Hoffnung, die Atome zu beherrschen und unendliche Energie-Ressourcen zu erschließen, verblasst mit jeder weiteren Horrormeldung aus Japan. Das war in den fünziger Jahren noch ganz anders. Damals herrschte eine regelrechte Atom-Euphorie. (27.03.2011)

Empfehlungen zum Video
  • Amateurvideo von Flugschau: Crash bei der Landung
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV